|Ernährungsberatung

NEIN!

Sie müssen Ihre Essgewohnheiten nicht umstellen! Und lesen Sie jetzt nicht weiter, wenn für Sie Verstopfungen, Durchfälle, Blähungen und Völlegefühl weiterhin zum Alltag gehören sollen!

Laut einer Erhebung der Weltgesundheitsorganisation gelten nur 3% der Weltbevölkerung als gesund! Die WHO definiert Gesundheit: … ist der Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens. Gesundheit ist nicht das Fehlen von Krankheit und Gebrechen.

Für viele Befindlichkeiten liegt die Ursache in einem überforderten (und daher mangelhaft funktionierenden) Verdauungssystem.

Wenn Sie Ihren Körper und seine Reaktionen besser verstehen lernen wollen, eigenverantwortlich bereit sind, sich selbst zu helfen, biete ich Ihnen gern ein erstes kostenfreies Unter-4-Augen-Orientierungsgespräch an.

Große Naturärzte haben wiederholt betont: “Das Verdauungsleiden ist die Mutter aller Krankheiten”. Auch die alten Ägypter haben schon vor 5.700 Jahren (!) festgestellt: “Die meisten Menschen essen zu viel. Von einem Viertel dessen, was sie verzehren, leben sie, von den restlichen drei Vierteln leben die Ärzte.”

Sie überlegen, ob sie Ihren Termin bei mir reservieren?

Lassen Sie Ihren Bauch entscheiden!

Apropos Bauch…,

…sollten Sie mit seiner Form oder seinem Umfang nicht ganz zufrieden sein, dann begleite ich Sie ebenfalls in Einzelterminen bei Ihrer angestrebten Gewichtsreduktion bzw. Ihrer Proportionsoptimierung.

ernährung